Verlagsgruppe Oetinger

Anna Seidl: Es wird keine Helden geben - Materiali1
Christine Hagemann

Anna Seidl: Es wird keine Helden geben - Materiali



Text von Christine Hagemann

Das Thema Amoklauf ist von einer sehr tragischen Aktualität und sollte gerade deshalb im Schulunterricht immer wieder behandelt werden. Es ist ein Thema, dem man sich nur durch einen offensiven Umgang nähern kann, um Kinder und Jugendliche frühzeitig zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für ein verantwortungsvolles Miteinander zu schaffen. Der Roman "Es wird keine Helden geben" eignet sich insbesondere für die Bearbeitung im Unterricht – unterstützt durch die fundierte Lehrerhandreichung, die die erfahrene Pädagogin Christine Hagemann konzipiert und ausgearbeitet hat.

Die Materialien bieten abwechslungsreiche Gesprächsanlässe zu verschiedenen Themenkomplexen, sorgfältig recherchierte Hintergrundinformationen und eine Vielzahl von Arbeitsblättern, die speziell auf das Wissensniveau von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8-11 zugeschnitten sind.

Dokument(e) zum Download:

Es-wird-keine-Helden-geben-Unterrichtsmaterial.pdf  (416 KB)