Verlagsgruppe Oetinger

Details zu: Walter Kreye
Walter Kreye
 Copyright Paula Wegner

Kreye, Walter



Walter Kreye, geboren 1942 in Oldenburg, studierte an der Schauspielschule Bochum. Engagements brachten ihn ans Hamburger Thalia Theater, das Schauspielhaus sowie an die Schaubühne Berlin und die Staatstheater von Hannover und Stuttgart. Seit Ende der 1980er Jahre ist Walter Kreye vor allem durch zahlreiche Rollen in Fernsehkrimis berühmt geworden, u. a. übernahm er 2007 die Titelrolle der erfolgreichen ZDF-Serie "Der Alte". Außerdem war er in den Kinofilmen "Katze im Sack" (Florian Schwarz, 2004), "Solo für Klarinette" (Nico Hofmann, 1997), "Mondscheinkinder" (Manuela Stacke, 2006) sowie "Nichts als Gespenster" (Martin Gypkens, 2007) zu sehen. Zudem ist er Sprecher einer Vielzahl von Hörbuchinterpretationen.

Titelauswahl

Weitere Informationen zu Hände weg von MississippiWeitere Informationen zu Die schönsten WeihnachtsgeschichtenWeitere Informationen zu Tomte TummetottWeitere Informationen zu Die große Cornelia Funke-Hörspielbox